Achtung: Bitte loggen Sie sich nur ein, wenn Sie Online-Medien streamen und downloaden wollen.
Zum Vorbestellen von Verleih-Medien müssen Sie ausgeloggt sein!
MZ Göttingen
 Login
 Passwort vergessen

 Zurück zur Suche

Alltag im Deutschen Kaiserreich um 1900
Aus dem Leben eines Dienstmädchens

Didaktisches Online-Medium,  2018, ca. 16 min f


Anna, eine Bauernmagd, wandert um 1900 vom Land in die Stadt. Wie so viele damals, erhofft sie sich hier ein besseres Leben. Spielfilmszenen zeigen ihren anstrengenden Alltag als Dienstmädchen in einer Berliner Unternehmerfamilie. Bei ihren Einkaufsfahrten, aber auch im Haushalt staunt sie über den technischen und wirtschaftlichen Fortschritt in der aufstrebenden Hauptstadt des neuen Deutschen Reiches. Sie erlebt aber auch das Elend in den dunklen Hinterhöfen der Arbeiterviertel. Anna gelingt schließlich der Aufstieg zur Küchengehilfin im Hotel Adlon. Für die meisten Zuwanderer endet die Landflucht jedoch in der Armut.

Schlagworte: Alltagsleben (Geschichte); Arbeitswelt; Armut; Deutsches Reich (1871-1918); Elendsviertel; Landflucht
Sachgebiete:
  • 240 Geschichte
    • 24002 Epochen
      • 2400204 Neuere Geschichte
        • 240020409 Nationale Bewegungen und Deutsches Kaiserreich
Adressaten: A(8-10)
Sprache: de
Produzenten: WBF (Hamburg)