Achtung: Bitte loggen Sie sich nur ein, wenn Sie Online-Medien streamen und downloaden wollen.
Zum Vorbestellen von Verleih-Medien müssen Sie ausgeloggt sein!
MZ Göttingen
 Login
 Passwort vergessen

 Zurück zur Suche

Rom - vom Stadtstaat zum Weltreich
Die Bedeutung von Militär, Verwaltung, Wirtschaft, Kultur

Didaktisches Online-Medium,  2018, ca. 16 min f


Wie entwickelte sich aus der unscheinbaren Siedlung Rom das mächtige Imperium Romanum? Und wie konnte das Weltreich mehrere Jahrhunderte überleben? Der Film veranschaulicht mithilfe von Spielfilmszenen und Simulationen mehrere Aspekte: - Legionäre mit ihrer Kampftechnik, ihren überlegenen Waffen und ihrer Disziplin; hinzu kommen ihre zahlreichen Tätigkeiten wie der Bau von Legionslagern, Straßen und Grenzanlagen. - eine effektive Verwaltung, zuständig für Stadtplanung, Steuereintreibung und der Organisation von Lebensmitteln und handwerklichen Produkten aus allen Teilen des Reichs und - die Anziehungskraft der überlegenen römischen Kultur (Städte, Wasserversorgung, Paläste, Märkte und Freizeitvergnügen) sowie des römischen Rechts auf die Bewohner in den eroberten Provinzen.

Schlagworte: Alltagsleben (Geschichte); Römischer Legionär; Römisches Altertum; Römisches Reich; Waffe
Sachgebiete:
  • 240 Geschichte
    • 24002 Epochen
      • 2400202 Alte Geschichte
        • 240020203 R├Âmische Geschichte, Etruskische Geschichte
Adressaten: A(5-7)
Sprache: de
Produzenten: WBF (Hamburg)