Achtung: Bitte loggen Sie sich nur ein, wenn Sie Online-Medien streamen und downloaden wollen.
Zum Vorbestellen von Verleih-Medien müssen Sie ausgeloggt sein!
MZ Göttingen
 Login
 Passwort vergessen

 Zurück zur Suche

Landwirtschaft III
Gemäßigte Zonen

Didaktisches Online-Medium,  2018, ca. 35 min f


Der erste Film widmet sich den naturräumlichen Voraussetzungen für die Landwirtschaft in den gemäßigten Zonen (Breiten). Er definiert die gemäßigte Zone zunächst über Breitengrade und beschreibt dann die große Variabilität von Boden und Klima.
Der zweite Film betrachtet die Landwirtschaft als Wirtschaftsfaktor und untersucht ihre historische Entwicklung. Dabei liegt der Fokus der Untersuchung auf Deutschland.
Der dritte Film beschäftigt sich mit Formen moderner, landwirtschaftlicher Produktion und deren industriell anmutenden Produktionsweisen. Solches «Agrobusiness» wird am Beispiel der niederländischen Landwirtschaft besprochen.
Der vierte Film befasst sich mit der ökologischen Landwirtschaft. Er stellt das Hauptanliegen des ökologischen Landbaus vor und erklärt seine Grundlagen. Parallelen und Unterschiede zur konventionellen Landwirtschaft werden aufgezeigt.
Zusatzmaterial:
18 Grafiken/Bilder [PDF];
10 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung [PDF];
Begleitheft (15 S.) [PDF].

Schlagworte: Agrobusiness, Klimazone, Nachhaltige Entwicklung, Ökologische Landwirtschaft
Sachgebiete:
  • 220 Geographie
    • 22014 Agrargeographie
    • 22006 Klimageographie
      • 2200602 Klima
    • 22008 Geoökologie
      • 2200801 Ökosystem
Adressaten: A(9-13)
Sprache: de
Produzenten: GIDA (Odenthal)