Achtung: Bitte loggen Sie sich nur ein, wenn Sie Online-Medien streamen und downloaden wollen.
Zum Vorbestellen von Verleih-Medien müssen Sie ausgeloggt sein!
MZ Göttingen
 Login
 Passwort vergessen

 Zurück zur Suche

Chika, die Hündin im Ghetto
Didaktisches Online-Medium,  2016, ca. 16 min f


Der 5-jährige jüdische Junge Mikash lebt mit seiner Familie und seiner Hündin Chika im Getto einer polnischen Stadt. Seine kleine Hündin hilft Mikash, sich trotz der Bedrohungen des 2. Weltkrieges und der Judenverfolgung als Kind zu entfalten. Eines Tages wird er gezwungen, sich von Chika zu trennen, doch er weigert sich, diesen Befehl auszuführen. Seine Eltern unterstützen ihn dabei eine Lösung zu finden, die Hündin zu retten. Chika wird außerhalb des Ghettos versteckt. Doch dann soll die ganze Familie deportiert werden, Vater, Mutter und Kind gehorchen nicht und verstecken sich im Keller. Mikash begreift wie wichtig es war, Chika fortzubringen. In dem Versteck wäre Chika zugrunde gegangen und hätte sie durch ihr Bellen verraten. Die Sehnsucht nach Chika und der Glaube daran, sie eines Tages wieder zu sehen, lassen Mikash die schwere Zeit im Versteck ohne großen Schaden überstehen. Schließlich wird die Familie befreit und auch Chika kehrt zurück. Es ist Frieden.
Zusatzmaterial:
Interview mit Batsheva Dagan (09:51 min);
Inge Deutschkron: Leben in der Illegalität (Ausschnitte) [06:04 min);
Die Blindenwerkstatt Otto Weidt (Ausschnitt) (05:08 min);
Flucht aus dem Ghetto - Ausschnitt "Lauf Junge lauf" (02:08 min);
Der Bus von Rosa Parks (Ausschnitt) (04:00 min);
Auszug aus der Posener Rede von Heinrich Himmler am 4. Oktober 1943 (01:15 min) [Audiodatei];
Filmmusik (02:21 min) [Audiodatei];
Und doch gibt es Frieden - Hörbuch (19:36 min) [Audiodatei];
30 Arbeitsblätter teilw. in Schüler- und Lehrerfassung [PDF];
32 Infobögen [PDF];
37 Unterrichtsmaterialien [PDF];
Vorschläge zur Unterrichtsplanung;
Infos zum Film und den Materialien;
Ausführliche Inhaltsangabe [PDF];
Medientipps;
Glossar (7 S.) [PDF];
Internet-Links;
Bilder.

Schlagworte: Ghetto (abgesondertes jüdisches Wohnviertel), Judenverfolgung, Kinderbuchverfilmung, Kurzspielfilm, Lebensbewältigung (Kind), Trickfilm (allgemein)
Sachgebiete:
  • 580 Spiel- und Dokumentarfilm
    • 58001 Kurzfilm
      • 5800103 Trickfilm
        • 580010305 Computeranimationen
    • 58003 Zielgruppenfilm
      • 5800301 Kinderfilm
  • 520 Religion
    • 52005 Religiöse Lebensgestaltung
      • 5200501 Grunderfahrungen
        • 520050101 Wahrnehmung der Schöpfung
  • 280 Grundschule
    • 28009 Religion
      • 2800903 Glaube, Ethik
    • 28010 Sachkunde
      • 2801001 Soziales Lernen
        • 280100107 Sensibilisierung
Adressaten: A(3-6); SO
Sprache: de(s), de, de(u)
Produzenten: Trikk 17 (Hamburg), ZDF (Mainz)